14.6.17

Fotogeschichten

»Na, haben Sie n interessantes Motiv gefunden?«
Ich hatte grad ne Reihe Mülltonnen fotografiert.
»Das weiß ich meistens erst später, wenn ich sie größer seh.«
»Wir sind erst vor kurzem zugezogen und ich mach jeden Tag ne kleine Runde, um die neue Umgebung zu erkunden.«
»So mach ich das auch, aber mitm Foto halt.«
»Ah, ja, da hat man dann so Gedächtnisstützen nachher.«
»Bei mir ists eher, weil ich da ganz anders seh, viel intensiver und so.«
»Ja, da kuckt man anders.«
»Jo.«
»Ich mach jeden Tag ne kleine Runde und jeden Tag ein bißchen weiter. Da merk ich mir dann immer do Sachen wie: da vorne kommt der Holzzaun, da muß ich dann links abbiegen; oder: da drüben fährt jetzt das kleine rote Auto rein, da biste dann da und dann nochn Stückchen; oder bei der krummen Lampe gehts erst gradaus und dann mußte rechts. Hier sieht ja ein Haus aus, wies andere.«
»Och, find ich nicht. Die sind doch eigentlich alle unterschiedlich.«
»Stimmt. Jetzt, wo Sie das sagen…«
»Darf ichn Foto von Ihnen machen?«

Immerhin lernt man Leute kennen, wenn man auf der Gass' fotografiert.

9.6.17

Aktuell

Ausstellung Thomas Scherl
Malerei | Fotografie | Grafik | Tshirts | und evtl eine Tättowierung

30.6. – 13.7.2017 *
ehem. »ModeGalerie«
Bahnhofsstraße/Ecke Schulstraße
25451 Quickborn

geöffnet Donnerstag – Sonntag, 17 – 20 Uhr und nach Vereinbarung *
Samstag, 8.7. geschlossen

Eröffnung voraussichtlich* am Donnerstag, 29.6.2017, 19.30 Uhr
Finissage voraussichtlich* am Freitag, 14.7.2017, 19.30 Uhr

www.thomas-scherl.de

* Bitte beachten Sie die Hinweise, da der Termin noch nicht 100% feststeht.


Mit freundlicher Unterstützung der Wendt Hausverwaltung, Quickborn

Organisation: Galerie Erika